Die Integration von Wildix macht Microsoft Teams noch besser

Die Integration von Wildix macht Microsoft Teams noch besser

Bei STRAIT erleichtert eine vollständig integrierte VoIP-Telefonanlage die tägliche Kommunikation

STRAIT baut und wartet Rohrnetze im gesamten Westen Kanadas und garantiert seinen Kunden so den sicheren und umweltfreundlichen Transport von Öl und Erdgas. Um dies erfolgreich gewährleisten zu können, müssen die Mitarbeiter perfekt aufeinander abgestimmt sein, sowohl im Büro als auch – was noch wichtiger ist – in dem Bereich, in dem Bau und Wartung stattfinden.

Das Problem

Mit dem stetigen Wachstum des Unternehmens erforderte dies technologische Verbesserungen, insbesondere in Bezug auf Kommunikationsplattforme.

“Unser Unternehmen ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen. Es sind mittlerweile mehr als sechshundert bis achthundert Mitarbeiter sowie ein paar hundert Ausrüstungsgegenstände vor Ort im Einsatz.“, erklärt Terrance Boland, CFO von STRAIT. “Wir haben auch einige Büros, in denen unser Verwaltungspersonal sitzt und betreiben einen Shop, aber letztlich dreht sich alles, was wir tun, irgendwie um den Außeneinsatz.“ “Mit fortschreitendem Unternehmenswachstum haben wir uns ziemlich stark in Richtung der Office 365-Suite orientiert“, erklärt Boland weiter. “Wir verwenden Office 365, Outlook und ein dazu passendes Felddatenerfassungssystem.”

Terrence Boland

CFO von STRAIT

Während der Implementierung dieser Software-Suite, war STRAIT auch sehr daran interessiert, die Anwendungen der Suite für die Unternehmenskommunikation zu nutzen, insbesondere Microsoft Teams. Ziel von STRAIT war es, so viele Kommunikationskanäle wie möglich durch Teams zu leiten, um die für Kommunikation und Zusammenarbeit genutzten Tools zu bündeln, zu vereinheitlichen und folglich zu vereinfachen.

Wir wollten all das in unsere aktuellen Kommunikationssysteme integrieren“, betont Boland. “Wir wollten nicht, dass unsere normalen Telefonate abseits von diesem System ablaufen.”
“Tatsächlich war es das erklärte Ziel, all dies zu integrieren, um die Nutzung vor Ort im Feld und in unseren Verwaltungsbüros zu vereinfachen.

Dieser Wunsch wurde jedoch erschwert, als man bei STRAIT erkannte, dass die integrierten VoIP-Funktionen von Teams den gewachsenen Telefoniebedarf des Unternehmens nicht würden bewältigen können. Darüber hinaus konnte das vorhandene Telefonsystem, eine Jive-Telefonanlage mit herkömmlicher Festnetz-Technologie, weder in Teams noch in die Kommunikationssysteme der Außendienstmitarbeitern integriert werden.
Um das Ziel eines vollständig vereinheitlichten Kommunikationssystems verwirklichen zu können, musste STRAIT eine neue Telefonanlage installieren, die nicht nur als VoIP-System genutzt werden kann, sondern sich auch gut in Teams integriert und somit keine oder nur minimale Anpassungen am Frontend erforderte.

Die Lösung

Eine wirklich praktikable Lösung für die genannten Anforderungen präsentierte schließlich der Wildix Gold-Partner Nutec Electro Tel.
Laut Steve Grubbe, VP Operations and Solutions bei Nutec, bestand das Hauptinteresse von STRAIT darin, eine Telefonanlage zu installieren, die mit Teams harmoniert, um die Benutzerfreundlichkeit für Mitarbeiter zu maximieren, die bereits mit der Oberfläche vertraut sind. Die Telefonanlage würde im Hintergrund arbeiten und die VoIP-Fähigkeiten von Teams verbessern.

“Was diesen Wechsel veranlasste, war der Wille von STRAIT, Teams einzusetzen, obwohl man wusste, dass Teams kein gutes Telefonsystem bietet”, erklärt Grubbe. “Sie wollten diesbezüglich keine Zugeständnisse machen und vermeiden, dass die Mitarbeiter mit zwei verschiedenen Oberflächen arbeiten müssen. Da dies ein komplett auf Teams basiertes System ist, dass für Nutzer gedacht ist, die Teams verstehen und damit arbeiten können, müssen die Nutzer gar nicht wissen, dass da auch noch eine Telefonanlage im Hintergrund arbeitet. ”

Unter den verfügbaren Optionen war Wildix aufgrund seiner Fähigkeit, sich nahtlos in die Architektur von Teams zu integrieren, die optimale Wahl für das Projekt.

“Ihnen gefielen die Telefonie-Fähigkeiten von Teams nicht und sie erkannten, dass Teams keine gute Telefonanlage ersetzen könnte. Nachdem wir erläutert hatten, wozu Wildix in Bezug auf Telefonie und Integrationen fähig ist, standen sie unserem Angebot demzufolge auch sehr offen gegenüber.“, erläutert Grubbe.

Im Anschluss begann Nutec mit der Installation einer Cloud-gehosteten Wildix-Telefonanlage für STRAIT. Ein besonders wichtiges Element der Installation war die Verwendung des Call2Teams-Plugins, mit dem sich die Wildix-Anlage nahtlos in die vorhandene Teams-Architektur des Unternehmens integrieren ließ. Folglich konnten alle eingehenden und ausgehenden Anrufe über die Teams-Oberfläche getätigt, entgegengenommen und vermittelt werden, während die Wildix-Telefonanlage im Hintergrund die tatsächliche Übertragung der Telefongespräche abwickelte.
Nach Abschluss der Installation versorgte die Wildix-Telefonanlage zwei Büros mit insgesamt 46 im System angemeldeten Mitarbeitern. Die Anrufe aller Teams nutzenden Unternehmensmitarbeiter – egal ob im Büro oder vor Ort im Außeneinsatz – werden jetzt über die Wildix-Telefonanlage weitergeleitet, ohne dass es Unterschiede in der Nutzererfahrung oder der Benutzeroberfläche gäbe.

Die Ergebnisse

Seit der Integration der Wildix-Telefonanlage in das bestehende Teams-System verfügt STRAIT über ein gut funktionierendes Telefonsystem mit genau dem von ihnen angestrebten einheitlichen Ansatz.

Das Tolle daran ist, dass es sich um ein vollständig integriertes System handelt.“, sagt Boland. “Alles steht in nur einer Benutzeroberfläche zur Verfügung. Ich sitze am Schreibtisch und alle Dinge, die ich brauche, sind in ein System integriert. Auch auf Mobilgeräten läuft alles über ein einziges System und man kann die Teams-App, das Messaging-System und all diese Dinge nutzen. Das erleichtert die Verwaltung alltäglicher Informationen erheblich und ist deutlich zweckdienlicher.

Tatsächlich hat sich die Steigerung der Mobilität mithilfe der Wildix-Telefonanlage für STRAIT als besonders nützlich erwiesen, da diese zusätzliche Benutzerfreundlichkeit den Mitarbeitern die Umsetzung des Smart-Working-Ansatzes deutlich erleichterte.
Steve Grubbe von Nutec erklärt dazu: “Durch die Verwendung von Wildix als Telefonanlage im Hintergrund kann Teams tatsächlich die „Work from Home“-Lösung für Unternehmens sein, da die Mitarbeiter überall auf ihrem Laptop und in der Teams-App auf ihrem Mobilgerät über die normale Rufnummer oder die Nebenstellen-Durchwahl erreichbar sind.
Was den täglichen Gebrauch angeht, so ist der wohl wichtigste Aspekt, dass sich das Wildix-System nahezu unsichtbar in Teams integriert und dadurch sowohl effektive Sprachanrufe als auch ein wirklich vereinheitlichtes Kommunikationserlebnis über die Teams-Anwendung ermöglicht.

Es ist eine integrierte Lösung, was sich als der größte Vorteil erweist“, betont Boland. “Das ist es, was unsere gesamten Kommunikationsabläufe wirklich am meisten voranbringt.”

Zum Zeitpunkt dieses Artikels vollzieht STRAIT gerade die Übernahme der in Alberta ansässigen Rohrleitungsfirma IPAC Services. Nach Abschluss dieser Zusammenführung möchte man das Wildix-basierte Teams-System nicht nur weiterhin verwenden, sondern auch erweitern. Mit der tatkräftigen Unterstützung von Nutec plant STRAIT, die Anzahl der im System angemeldeten Teilnehmer von 44 auf 90 zu erhöhen.
Während allein schon diese Erweiterung auf eine positive Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Wildix und Nutec schließen lässt, bestätigte Terrance Boland dies mit seiner eindeutigen Antwort auf die Frage, ob er die beiden Unternehmen empfehlen würde.

Es war eine gute Erfahrung und alles lief bisher ohne Probleme“, antwortet er. “Ich würde diese Empfehlung definitiv aussprechen.

Dieses Kundenprojekt wird betreut von Wildix-Partner

Nutec Electro Tel
7905 – 46 Street SE
T2C 2Y6 Calgary AB, Canada
780 679 0822
www.nutecelectrotel.com

Finden Sie einen Wildix-Partner

Entscheiden Sie sich für einen unserer Wildix-Partner, der Sie in Ihrem Unternehmenswachstum unterstützt – und zwar mit der ersten Business Kommunikationslösung, die den Vertrieb beflügelt.