Wildix informiert über Cybersecurity als Gebot der Stunde

Wildix Announces Vital Webinar on Cybersecurity

Pressemitteilung

Tallinn (15. März 2022) – Wildix kündigt ein Online-Event zum “Burning Bear Problem” an – der Gefahr eines russischen Angriffs auf ein breites Spektrum an Infrastrukturen mithilfe von Cyber-Kriegsführung. Das Webinar findet am Dienstag, den 22. März 2022 um 16 Uhr statt.

Die Referenten Dimitri Osler, Chief Technology Officer von Wildix, und Vladimir Sorokin, Chief Data Officer von Wildix, werden die russischen Cyber-Praktiken analysieren und erläutern, was Unternehmen tun können, um sich dagegen zu wappnen.

„Die Bedrohung durch Russland stellte bereits in den letzten drei Jahrzehnten ein großes Problem dar, wobei die Cyber-Angriffe scheinbar willkürlich erfolgten“, so Dimitri Osler. „Aus heutiger Sicht hingegen ist die russische Vorgehensweise bei Cyber-Angriffen vielmehr als Teil einer Gesamtstrategie zur Informationskontrolle zu verstehen.“

Dimitri Osler,

CTO von Wildix

Dieses Bedrohungsszenario ist in den Kontext der Kriegsgeschehnisse einzuordnen, wo russische Truppen weiterhin ukrainische Städte angreifen und russische Cyber-Attacken gegen kritische Infrastruktur die Lieferketten für wichtige Güter, sowie Schulen, Krankenhäuser und Unternehmen auch global bedrohen.

 

Interessierte Wildix Partner und MSPs können sich hier kostenlos anmelden.

share