vege-group
gruppo-vege-logo

Viele Stimuli, maximale Geschwindigkeit, überhöhte Ansprüche, eine Welt, die sich in unterschiedlicher und unvorhersehbarer Geschwindigkeit bewegt. In diesem Jahrhundert ist gue Organisation unerlässlich geworden. Organisatorische Hilfestellung ist die wichtigste Dienstleistung, die die VéGé-Gruppe seinen Partnerunternehmen im Vertriebssektor bietet.

Die VéGé-Gruppe ist eine moderne Dienstleistungsgesellschaft, die für Vertrieb und Marketing von 21 Unternehmen mit 1.508 Verkaufsstellen (Supermärkte, Hypermärkte, Lebensmittelläden, Discounter, Spezialgeschäfte und Abholgroßhandelsmärkte) in zehn italienischen Regionen verantwortlich zeichnet, was einem der wichtigsten Verkaufsnetzwerke Italiens entspricht. Am Hauptsitz wird den Partnern Beratung in folgenden Bereichen angeboten: Aktionskalender, Warensortimente, die die Anforderungen der einzelnen Einzugsgebiete erfüllen, Verwaltung von Produkten mit sehr kurzem Haltbarkeitsdatum und vielfältige Services in der Verkaufsstelle, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Da die Organisation so wichtig ist, darf nichts dem Zufall überlassen bleiben. Daher entschied sich VéGé 2014 dafür, sein Kommunikationssystem zu modernisieren. Der Austausch der alten Telefonzentral war, was Funktion und Wartung betrifft, dringend notwendig geworden.

Das Unternehmen wandte sich an RTG-Solution, ein Mailänder Unternehmen, das im Kommunikationssektor tätig ist, wonach sich VéGé für eine Wildix-Zentrale für seinen Firmensitz in Mailand entschied. Ein Wildix Multimedia System mit Unified-Communications-Lizenzen ermöglicht jetzt die Kommunikation zur Organisation des Unternehmens.

Zu den wichtigsten Vorteilen für die Telefonvermittlung von VéGé zählen das gemeinsam verwendete Telefonbuch und die Möglichkeit, die Anwesenheit der Kollegen sofort überprüfen zu können, was die Weiterleitung von Anrufen um 30 % beschleunigt.

Salvatore Sparviero, administrativer Leiter der VéGé-Gruppe, betont die Wichtigkeit eines perfekt funktionierenden Systems mit reduziertem Wartungsbedarf, das modern und dynamisch ist. Außerdem erzählt er, dass die internen Abläufe in den Büros durch Unified Communications beschleunigt und vereinfacht wurden. Dazu gehört FAX-Server, ein Wildix-System, mit dem Faxe direkt über die E-Mail Adresse versandt und empfangen werden können, verschiedene Möglichkeiten der Arbeit von zu Hause und CTIconnect, das anzeigt, welche Mitarbeiter gerade beschäftigt sind: „Wenn ein Kollege beschäftigt ist, rufe ich nicht mehrmals an, sondern versende ein Post-it.“

Einfach, nicht wahr?

DAS GEMEINSAM VERWENDETE TELEFONBUCH UND DIE MÖGLICHKEIT, DEN PRESENCE-STATUS DER KOLLEGEN SOFORT ÜBERPRÜFEN ZU KÖNNEN, HAT DIE WEITERLEITUNG VON ANRUFEN UM 30 % BESCHLEUNIGT./vc_column_text]

Salvatore Sparviero,
Administrativer Leiter der VéGé-Gruppe

vege-group-