Der diesjährige Wildix Partnertag in München stand unter dem Motto “Meet, Greet & Succeed”. Am 7. Juli trafen sich beim ersten Vor-Ort-Event seit Monaten Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben den Zahlen des ersten Halbjahrs 2021 wurden die neuen Komponenten der Wildix-Lösung x-caracal und teams4Wildix näher vorgestellt. Zudem wurden die besten Partner des Jahres 2020 geehrt.

Gemeinsam erfolgreich – darum dreht sich alles bei einer guten Partnerschaft

Unter dem Motto “Meet, Greet & Succeed with Wildix” stand daher auch das Event, zu dem das DACH Team seine Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – erstmals seit langem wieder persönlich – in München begrüßen durfte. Als Gast mit dabei war auch Felix Pflüger, Geschäftsführer der peoplefone GmbH, mit dem Wildix eine langjährige Kooperationspartnerschaft verbindet.

Die Terminwahl im Juli bot die Gelegenheit, sowohl auf das erste Halbjahr 2021 zurückzublicken und die Trends der ersten beiden Quartale zu analysieren als auch die Roadmap für das zweite Halbjahr zu besprechen. Uwe Lindmüller, Country Manager für Wildix DACH, führte durch den Tag und hob den Stellenwert der Partnerlandschaft und die gute Zusammenarbeit zwischen Partnern der ersten Stunde und Neupartnern hervor.

“Unser Ziel ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe”, betonte Uwe Lindmüller. “Die größte Ressource neben unserem technologischen Know-how ist die Expertise und das Engagement unserer Partner.”

Uwe Lindmüller,
Country Manager DACH

Auszeichnung der MRR Partner 2020

Ein ganz besonderer Moment war der Rückblick auf 2020 mit der Ehrung der besten Partner. Wildix ist stolz darauf, dass der Erfolg immer ein gemeinsamer von Wildix Team und unseren Business Partnern ist. Daher wurden die Gold- und Platinum-Partner des Jahres 2020 für ihre Performance geehrt.

Eigens erwähnt seien an dieser Stelle die Sonderpreisträger des Jahres 2020:

Spezialpreis The Highest Total MRR 2020ITAS AG
Spezialpreis The Best Newcomer 2020TeleConex AG
Spezialpreis The Best Use Case 2020Comject GmbH
Spezialpreis The Best Reseller Performance 2020Emmerich & Lorenz GmbH

In einer Grußbotschaft bedankte sich Alberto Benigno, Chief Sales Officer von Wildix, im Namen der Geschäftsleitung für die tolle Leistung der Partner:

“Thank you for your continuous contribution to the development of the Wildix Ecosystem.”

Alberto Benigno,
CSO von Wildix

Vision & Strategie von Wildix

Wildix erweitert seine Komplett-Lösung um zwei strategische Tools: x-caracal, das Analyse-Tool für Contact Center, und teams4Wildix, eine Teams-Integration ohne Bedarf an zusätzlichen Microsoft Lizenzen.

Mit der Ergänzung durch das neue Tool x-caracal können Wildix Nutzer jeden Schritt ihrer Kommunikation mit dem Kunden analysieren und damit auch die Effektivität prüfen, mit der sie Kunden durch ihre Customer Journey führen. x-caracal bietet ein Dashboard, welches alle Kommunikation-Interaktionen anzeigt und somit eine Echtzeit-Auswertung ermöglicht.

Vorgestellt wurde das neue Stable Release von x-caracal, welches ab 1. August über das Wildix Portal für alle Partner verfügbar sein wird. Das aktualisierte Release ist zunächst nur in der Cloud verfügbar.

Microsoft Teams ist eine der häufigsten Anwendungen für Zusammenarbeit in Teams. Allerdings birgt sie einige Nachteile bspw. bei den Telefonie-Optionen. Deshalb haben die Wildix Entwickler an einer Integration gearbeitet, die die Vorteile von Wildix mit MS Teams kombiniert. teams4Wildix ist die einzige Integration, die keine zusätzlichen Microsoft Lizenzen benötigt.

Auf WMS 5.03 Beta ist die Integration bereits verfügbar, sodass Wildix Kunden, die parallel auch MS Teams nutzen möchten, damit die Zusammenarbeit verbessern können. Um diese Integration zu nutzen, ist der Einsatz von CLASSOUND und einer UC-Essential Lizenz (oder höher) nötig.

Für den zweiten Modus (MS Phone System) fällt eine monatliche Gebühr pro System an. Zusätzlich benötigt der Kunde die MS Lizenzen E3 + Phone System oder E5.

Ausblick auf den Herbst

Die durchwegs positive Resonanz unter den Partnern und die vielen Gespräche haben verdeutlicht, dass der Schritt hin zu einem persönlichen Treffen – unter Berücksichtigung der entsprechenden Sicherheitsauflagen – möglich und gewünscht ist.

Unsere Partner freuen sich bereits über weitere regionale Treffen sowie Partner Workshops, die für den Herbst geplant sind.

Wir danken allen Partnern für die aktive Teilnahme und wünschen uns schon bald ein neues Wiedersehen!

  • Eine Partnerschaft mit Wildix ist ein Win-Win-Deal für Sie und Ihre Kunden – besonders in der heutigen Zeit," unterstreicht Steve Osler. "Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir 2021 zu einem Jahr des Wachstums und der Profitabilität machen. Denn mit Blick auf unsere Partner gilt: Sie sind Wildix.

    Steve Osler CEO von Wildix
Wildix DACH Partner-TagBusiness Kommunikation