logo-blu-networks

Hat Ihr Kommunikationssystem Sie jemals während einer wichtigen Telefonkonferenz im Stich gelassen, woraufhin Sie Kunden und damit Umsätze verloren haben?
Wenn Sie jetzt nicken, dann ist es an der Zeit sicherzustellen, dass dies nie wieder vorkommt, sprich dass die unternehmensinterne sowie -externe Kommunikation selbst bei einem Systemausfall nahtlos weiterlaufen kann. Und zwar dank der revolutionären Wildix-Lösung: das WMS-Network mit Failover!

Ein großer europäischer Wildix-Partner, BluNetworks Ltd., ist mit dem Anliegen an Wildix herangetreten, ein WMS-Netzwerk mit einer Ausfallsicherung (engl. failover) zu versehen. Hintergrund war, dass Mid Ocean Brands, Kunde von BluNetworks, ein absolut zuverlässiges und umfassendes Kommunikationssystem benötigte. Dieses musste umfangreiche Anforderungen erfüllen und gleichzeitig eine non-stop 24/7 Verbindung zwischen den Vertriebsbüros, die auf 8 europäischen und asiatischen Staaten (u.a. in Hong Kong) verteilt sind, sicherstellen.

Mid Ocean Brands ist seit über 50 Jahren einer der führenden Großhändler auf dem europäischen Werbeartikelmarkt. Das Unternehmen unterhält weltweit mit mehr als 10.000 Vertriebspartnern Geschäftsbeziehungen. Selbstredend sind die Unternehmensstandards hinsichtlich Qualität, Pünktlichkeit und Sicherheit daher sehr hoch angesetzt.

Die Wildix F&E-Abteilung entwickelte daher in enger Zusammenarbeit mit dem Tech-Team von BluNetworks eine Lösung, bei der alle Standorte über eine Master-Anlage synchronisiert werden, so dass durch Redundanz maximale Ausfallsicherheit gewährleistet werden kann. Der Kunde hat die Gewissheit, dass selbst im Falle eines Ausfalls des Netzwerkes oder der TK-Anlage alle Standorte in der Lage sind, nahtlos weiterzuarbeiten.

Die Failover-Szenarien sind selbstverständlich dokumentiert. Mehr Details finden Sie unter WMS Network vs Failover.

Durch das große Engagement und die lösungsorientierte Arbeit beider Teams konnte schließlich das erste WMS-Netzwerk mit Ausfallsicherung an 8 weltweit verteilten Standorten in Betrieb genommen werden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter von Mid Ocean Brands in ihren jeweiligen Büros in den Niederlanden, Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Ungarn, Schweden, Russland und Hongkong nicht mehr der Gefahr von Verbindungsabbrüchen ausgesetzt sind.

mid-ocean-brands-2

Das Netzwerk, das wir MiT Ocean Brands bereitstellen konnten, garantiert den 350 Mitarbeitern eine ausfallsichere Kommunikation. Das Ineinandergreifen von WMS-Network und Failover, wie sie von den Kollegen der Wildix-Entwicklungsabteilung in Kooperation mit unserem niederländischen Partner BluNetworks konzipiert und konfiguriert wurde, garantiert dem End-User ein nahtloses Kommunikationserlebnis. Hier wurde eine absolut einzigartige und auf den Kunden zugeschnittene Lösung geschaffen – und genau das sind die Dinge, die kundenorientierte Entwicklungsarbeit auszeichnen

fabrizio-di-chello-wildix

Fabrizio di Chello,
Leiter Technischer Support Wildix DACH

carpe-diem-logosenadgroup