Cloud VoIP PBX

VoIP-Telefonanlagen: lokal, virtuell, Cloud

Die Wildix-Telefonanlage ist als Hardwareanlagevirtuelle Anwendung oder Cloud-Lösung verfügbar.

Die Wildix-Software ist vollumfänglich in die Hardware integriert, wodurch jegliche Probleme mit Drittanbieter-Produkten vermieden werden.

Mehrere Wildix-Systeme können zu einem einzelnen globalen Cluster verbunden werden.

Die VoIP-Telefonanlage von Wildix ist ein verlässliches Telefonsystem für kleine und große Unternehmen. Es ist flexibel skalierbar und somit perfekt an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassbar.

CLOUD-TELEFONANLAGE

Wildix PBX

Alle Unified Communications Funktionen von Wildix sind auch in der Cloud verfügbar. Eine Cloud-basierte Telefonanlage kann mit nur einem Klick im Verwaltungsinterface aktiviert werden.

Bei Bedarf können Sie auch Hardware-Anlagen als Ausfallsicherung hinzufügen.

VIRTUELLE ANLAGE

Wildix PBX

Die Wildix-Software ist in jeder virtuellen Umgebung lauffähig (z.B. VMware, jegliche Linux-Plattformen).

Virtuelle Umgebungen verleihen mehr Flexibilität bei der Serverinfrastruktur und gewährleisten eine ständige Verfügbarkeit der Dienste.

HARDWARE-TELEFONANLAGE

Wildix PBX

 

  • Standard 19”-Einschub
  • 4 Netzwerkschnittstellen
  • SSD – Solid State Drive

Application Programming Interface

Die Wildix-API ermöglicht es Ihnen, webbasierte Software und Hardware von Drittanbietern in die Unified Communications-Lösung von Wildix zu integrieren. Dank der API können Sie Anrufe von Ihrem Windows-PC und von externen Web-Anwendungen aus verwalten.

Ready to use integrations

Viele Softwareunternehmen haben Ihre Software und Web-Anwendungen (CRM, ERP, Fias/Fidelio) bereits für die Zusammenarbeit mit dem Wildix- Kommunikationssystem adaptiert.

VERWALTUNG DER PBX – WILDIX MANAGEMENT SYSTEM (WMS)

Das WMS-Netzwerk von Wildix überbrückt die Distanzen zwischen den verschiedenen Standorten des Unternehmens und ermöglicht es den über den Erdball verteilten Mitarbeitern, wie in einem gemeinsamen Büro miteinander zusammenzuarbeiten.

  • Komplett web-basiert: das WMS kann von jedem PC (Windows, Linux, Mac OS X) oder mobilen Endgerät aus über den Browser aufgerufen werden und ermöglicht Ihnen die Administration Ihrer lokalen, virtuellen oder Cloud-basierten Telefonanlage.
  • Auto-Provisionierung von Geräten: mehrere lokale und auch entfernte Wildix-Geräte können gleichzeitig automatisch konfiguriert und aktualisiert werden. Auch die Zuordnung von analogen Leitungen und Schreibtischtelefonen zu Benutzern erfolgt über das WMS.
  • Benutzerverwaltung: über das Web-Interface können Sie neue Nutzer anlegen und die Nutzereinstellungen / -rechte anpassen. Auch der Import von Benutzern und Kontakten aus Google, Active Directory, MSSQL, MySQL und Exchange Server ist problemlos möglich.

MULTISITE-NETZWERK

Sie können Ihre Telefonanlagen selbst über entfernte Städte und Länder hinweg zu einem firmeninternen und nahtlosen Kommunikationsnetzwerk verbinden und dadurch jegliche Kommunikationsbarrieren zwischen den Standorten überwinden.

In einem solchen Wildix-Netzwerk übernimmt eine Telefonanlage die Funktion des Masters. Jegliche an einer Slave-Anlage vorgenommene Aktualisierung wird zuerst an diese Master-Anlage übermittelt und von dort an alle anderen Slave-Anlagen weitergeleitet.

In der heutigen Zeit ist es durchaus üblich, dass Unternehmen Niederlassungen in verschiedenen Ländern der Welt haben. Mit dem WMS-Netzwerk können alle Nutzer des Systems (egal in welchen Land sie arbeiten) zentral verwaltet, betreut und aktualisiert werden. Alle Dienste des Systems sind an jedem Standort verfügbar.

Überwinden Sie die Entfernung zwischen den Nutzern: jegliche interne Kommunikation ist kostenlos. Sie zahlen nur für die Internetanbindung.

Jeder neu angelegte Nutzer ist augenblicklich für alle anderen Nutzer des Systems sichtbar und kann von diesen kontaktiert werden.

FAX + SMS SERVER

 

Mit Fax Server können Sie via Email oder Collaboration Fax- und SMS-Nachrichten senden und empfangen..

  • Jeder Nutzer kann seine eigene Fax-Nummer haben
  • Automatische Benachrichtigungen zum Versandstatus einer Fax-Nachricht
  • Speicherung von Fax-Nachrichten in digitaler Form
  • Fax2Mail und Mail2Fax
  • T.38-Standard zur IP-basierten Fax-Übertragung
  • Empfang und Versand von SMS
  • Umweltfreundliches Faxen

FAILOVER UND LASTVERTEILUNG

 

Jede Telefonanlage eines Wildix-Netzwerks kann als Backup-Anlage für eine andere Anlage des gleichen Netzwerks fungieren oder auch einen Teil der Last dieser Anlage auffangen.

Sobald die Synchronisation eingerichtet wurde, können alle Funktionen automatisch, ohne Unterbrechung und ohne manuelles Eingreifen an die Backup-Anlage übergeben werden. So stehen bei einem Netzwerk- oder Telefonanlagenausfall jederzeit redundante Kapazitäten bereit.

Eine Backup-Telefonanlage verfügt über die gleiche Konfiguration wie die Hauptanlage, wodurch eine durchgehende Serviceverfügbarkeitgewährleistet werden kann.

DATENSPEICHER

Wildix PBX

Der 2 GB USB-Stick von Wildix ist ein besonders hitzeresistenter USB-Datenträger. Betriebstemperauren von bis zu 85 °C, Aluminiumgehäuse, bis zu 100.000 Schreib-/Löschvorgänge, 22 MB/s Lesegeschwindigkeit und 18 MB/s Schreibgeschwindigkeit dank NAND Flash Technologie.

IP PBX Main Features

  • Multisite support
  • Integrated Failover
  • Integrated Fax Server
  • Video and multiparty video
  • Google integration
  • Mobility
  • Call recording

Data Storage

Wildix 5 years Warranty5-JAHRE-GARANTIE FÜR DIE WILDIX-PRODUKTE

Das von Ihnen erworbene Produkt wird voraussichtlich im Laufe der Zeit durch Produktupdates an geänderte Anforderungen der IT-Branche angepasst werden.
Aus diesem Grund sind wir bestrebt, die perfekte Funktion der Hardware und Software für mindestens 5 Jahre ab Kaufdatum zu gewährleisten.

Weiterlesen

Protocols and technologies

  • Support of ISDN and analog lines (FXO, BRI, PRI)
  • SIP protocol management
  • Support of analog devices (FXS)
  • Support of SIP devices
  • IP DECT System W-AIR
  • GSM media gateway (1-sim)
  • Support of VoIP and PSTN operators
  • Audio codecs: G.711a, G.711u, G.729A/B, G.722; HD codecs (opus)
  • WebRTC support
  • Fax T.38 support

Call and contacts management

  • Audio, Video call
  • Caller name visualization; CLI generation
  • CLIP recognition on analog line
  • DTMF tones
  • Blind/attended call transfer; return from transfer
  • Call forward busy, Call forward unavailable, Call forward unconditional
  • Call hold, Call park
  • DID (direct inward dialing), DISA service
  • Call completion; Callback; Mobility extension; Call waiting
  • Call pickup; group call pickup, call recording
  • Call intrusion: barge (conference intrusion), listen (silent intrusion), whisper (partial intrusion)
  • Do not disturb (DND) activation/ deactivation
  • Hotline
  • Distinctive Ringtones, Ringtones selection
  • Director/secretary
  • Graphical IVR; Audio file management
  • Call billing
  • Timetables and switches
  • Local and shared phonebooks
  • Import of contacts and users from MSSQL, MySQL,
  • LDAP, Google, Exchange Server, Outlook, CSV,
  • Active Directory, Office 365, Infusionsoft by Keap, Zoho CRM
  • Advanced CDR; Call stats; Call center functionality
  • SLA management
  • Call groups strategies, Call queues management;
  • Unlimited Voicemail
  • Dynamic LCR (least call routing)
  • Call block, Outgoing call barring
  • Paging
  • Intercom
  • Directory (Dial by name)
  • ACL groups
  • Active call switching from one device to another one
  • Conference (three-way calling; conference call)
  • Speed Dial (users / phonebook contacts)
  • Emergency numbers
  • Music on hold
  • Direct RTP support
  • Artificial Intelligence (AI): ASR (automatic speech recognition), TTS (text-to-speech), STT (speech-to-text); Personal assistant (user status reporting via TTS), Dial by name via ASR, Voicemail transcription via STT, speech recognition with voice control

Admin tools / system management and security

  • Web-based administration interface WMS (Windows, Linux, Mac OS X)
  • Integrated Failover /redundancy/ Load share
  • LDAP Server; NTP Server; DHCP Server; SNMP Server
  • Manual / Scheduled Backup
  • Download and restore of configuration
  • TLS/SRTP security; SIP Trunks over TCP
  • Intelligent Bandwidth Management
  • Integrated SMTP client
  • Anti SIP-ALG technology
  • Multi user; Multisite (WMS Network of PBXs)
  • Auto configuration of Wildix devices (autoprovisioning);
  • phones configuration via HTTP/TFTP
  • Advanced Dialplan; Separate Dialplan for each PBX in the Network (WMS Network)
  • Sync of users, groups and ACLs over the WMS Network
  • System upgrades
  • Local and remote Survivability
  • Diagnosis and debug tools; trace generation
  • DoS attacks blocking
  • Serial port password
  • Storage on USB (Voicemail), Cifs/Windows Share/
  • Samba
  • Fax / SMS server; Fax2Mail, Fax2SMS services
  • STUN / NAT / Firewall traversal (RFC 3489)
  • System notifications to email with attachments
  • Startup diagnosis; Network link status diagnosis
  • LED: LAN, WAN, POWER
  • LAN and WAN access; SSH console
  • ACL for system administrators
  • Hardware appliance / Virtual / Cloud PBX
  • DHCP QoS
  • 2FA (2 factor authentication)
  • Tools: mtr-tiny, tsql, iftop, dig, iperf, sngrep (installed); mysql-client, htop, mc (available)

Call signalling

  • SIP, in-band info and rfc2833
  • RTP Proxy
  • Fax over IP (ITU_T: T4, T30, T38, V17, V21, V27 ter, V29)

UC & Collaboration; Integrations and CEBP

  • Instant Messaging/ chat
  • File Transfer
  • Desktop sharing and Remote control
  • CTI component accessible via browser (Collaboration)
  • WebRTC audio call, video call from the browser
  • Access to local and remote phonebooks
  • Contact center interactive queues, call center wallboard
  • WebRTC audio and video conference for PBX and external users
  • Attendant console
  • Windows TAPI Integration
  • Google single sign on (SSO), Office 365 Single sign-on
  • Active directory Single sign-on
  • Push notifications
  • Web CRM integration
  • APP for iOS and Android
  • Presence status sync on all devices
  • Geolocation
  • Integration with web apps (CRM, ERP, Fias/Fidelio, hotel PMS, ESPA monitor)
  • Popup URL/ Popup APP; Callback URLs
  • Click to dial, call popup
  • PBX API library; WebAPI
  • Support of URI for click to call

System dimension

  • from 8 to 250 000 users registered to one system
  • from 4 to 600 concurrent calls

Hardware PBX Interfaces

  • 4 x Rj45 Ethernet ports 10/100/1000 Base T
  • 2 USB 2.0
  • 1 x Console interface RS-232 19200 bits/s

HARDWARE PBX Environmental conditions and physical dimension

  • (5°C – 40°C) operating; (5°C – 60°C) storage
  • 5% – 90% Relative humidity, non-condensing
  • 430 x 250 x 46,2 mm, 1U; weight: 3,2 kg

HARDWARE PBX Power supply and consumption

  • Internal power adapter 220V
  • Consumption: Idle 10W; Full power 25W
  • Safety regulations: UL 60950;
  • CSA 22;
  • Certificates CE and RoHS

LESEN SIE HIER WAS UNSERE PARTNER ÜBER UNS SAGEN:

VON DEN Wildix Tech Wizards ERFAHREN SIE MEHR