biasuzzi-logo

Die Biasuzzi Gruppe wurde von Giuseppe Biazuzzi gegründet und hat ihren Sitz in Ponzano Veneto. Die Gruppe ist auf zahlreichen Feldern wie Bauwesen, Zucht von Vollblütern, Landwirtschaft und Tourismus tätig. Die Biasuzzi Gruppe hat sich für die Wildix Unified Communications Lösung entschieden, um die Kommunikationsbedürfnisse ihrer beiden touristischen Ferienzentren zu erfüllen.

Die beiden Touristenorte haben einen beeindruckenden Blick auf die Adria: Der erste, Villaggio San Francesco, befindet sich in Caorle, in der Provinz Venedig, der andere, Bi-Village, befindet sich in Kroatien, auf der Halbinsel Istrien. Beide Feriendörfer verfügen über eine Gesamtfläche von mehr als 35.000 Hektar. Hier können zwischen 5.000 und 6.000 Menschen gleichzeitig untergebracht werden. Jährlich verbringen in den Feriendörfern etwa 550.000 Touristen ihren Urlaub.

Das wichtigste Ziel war, „ein einziges Reservierungszentrum für die beiden touristischen Einrichtungen zu haben. Zwei getrennte Büros standen für wenig Flexibilität und nicht mehr im Einklang mit dem Geschäftswachstum und der Kundenaufmerksamkeit“ sagt Ilenia Cherubin, Sales und Marketing Managerin des Tourismussektors der Gruppe. In addition, it was necessary to create a direct link between the two tourist holiday villages and the headquarters in Ponzano Veneto. Wildix installierte zwei Telefonanlagen: eine in Villaggio San Francesco in Italien und die andere in Bi-Village in Kroatien. Die zwei Anlagen wurden mit einem HDSL-Netzwerk miteinander verbunden.

Die neue Telekommunikationslösung brachte der Gruppe zahlreiche Vorteile: „Zunächst mussten wir unsere Telefonnummer nicht ändern. Wir konnten, während der Übergangsphase, ohne Unterbrechungen oder Störungen für unsere Kunden immer da sein“, erklärt Ilenia Cherubin. „Durch das neue zentralisierte Reservierungssystem konnten nun alle Buchungen von Privatleuten und Reiseveranstaltern von einem Ort aus gemanagt werden.

Das bedeutete, wir können jetzt unsere Ressourcen besser nutzen, um uns auf andere für unsere Kunden wichtige Dienste zu fokussieren.“Zudem wurden die Kosten für die internen und externen Kommunikationen dank des VoIP-Standards verringert: höhere Flexibilität und unerhebliche Einsparungen.

MIT DEM NEUEN SYSTEM HABEN WIR HEUTE EINE GUTE ÜBERSICHT ÜBER ALLE STATISTISCHEN DATEN DER ANRUFE UND KÖNNEN SO ZEITNAH MARKETING-MASSNAHMEN UMSETZTEN.

Ilenia Cherubin
Sales und Marketing Manager bei Biasuzzi

camping-biasuzzi
AM AUTOMATIC MACHINES SRL