Senad logo

Die SENAD Group ist als unabhängiger Betreiber von Sonderschulen, Übergangsheimen, Betreuungs- und kommunalen Unterstützungsdiensten für Menschen mit einer Reihe von Lernbehinderungen und anderen komplexen Bedürfnissen tätig. Um die Telefonkosten zu senken, Mobilität und Produktivität zu erhöhen und interne wie externe Kooperations- und Kommunikationsaufgaben erfüllen zu können, suchte man nach einem modernen, effizienten und kostengünstigen Kommunikationssystem.

Die Herausforderung

Die alte Kommunikationslösung der SENAD Group bot nicht die gewünschte Funktionalitäten. Neil Owen, der IT Manager der Gruppe, verdeutlicht dies im Gespräch: „Wann immer ein neues Telefon benötigt wurde, mussten kostspielige Verkabelungen verlegt werden, anstatt die üblichen Netzwerkkabel zu verwenden. Der Wartungsaufwand stieg ständig, zahlte sich nicht mehr aus und der ROI war recht bescheiden.“

Die Lösung

Netmetix, einer der ersten Wildix-Partner in Großbritannien, arbeitete ein Lösungskonzept für die SENAD Group aus: „Wir arbeiten bereits seit etwa 8 Jahren mit Netmetix zusammen. In diesen Jahren haben wir eine von Vertrauen geprägte Geschäftsbeziehung aufgebaut und als Netmetix uns anboten, ‘die wahre Stärke von WebRTC-Lösung von Wildix’ kennenzulernen, konnten wir darin tatsächlich eine passende Antwort auf unser Problem erkennen!“ Nach einigen Dem-Durchläufen und einer eingehenden Auseinandersetzung mit der Wildix-Lösung „waren wir von dem Produkt beeindruckt und haben erkannt“, so Neil Owen, „dass wir damit unsere interne und externe Kommunikation verbessern und somit die eingangs erwähnten Anforderungen des Unternehmens gerecht werden können – einem kostengünstigeren Kommunikationssystem.“

making-life-better-senad

Wir standen vor der Herausforderung, unsere bisher verwendeten Lösungen komplett überdenken zu müssen: die veralteteN Leitungen und TelefonanlageN waren mittlerweile zu kostspielig oder gar unmöglich zu warten. Aus diesem Grund entschlossen wir uns für eine Voice-over-IP-Lösung als Ersatz

Senad Group - Neil Owen

Neil Owen
IT Manager
von SENAD Group

Die Ergebnisse

Zu den Hauptvorteilen der neuen Kommunikationslösung von Wildix gehört nach Neil Owen die verblüffend einfache Bedienung und Wartung: „Wir sind in der Lage, die gesamte Wartung und den Ausbau des Systems selbst durchzuführen. Wir haben keine Kosten für Anrufe bei Technikern, sondern können das alles selbst machen! Es ist wirklich einfach, das System zu erweitern und mehr Telefone anzuschließen; fast so einfach, wie ein neues Telefon zu kaufen und an das Netzwerk anzuschließen.“ Und weiter: „Ich würde Wildix auf jeden Fall anderen Unternehmen unserer Branche empfehlen, da wir dank dieser Lösung eine neue Qualität der Geschäftskommunikation erreicht konnten. Die Wildix-Lösung ist innovativ, einfach und benutzerfreundlich! In diesem Sinne freuen wir uns darauf, die übrigen Unternehmen der Gruppe mit Wildix zu vernetzen!“

senadgroup

* Die Projektumsetzung bei der SENAD Group wird von Netmetix, UK Wildix-Partner, betreut.
Netmetix ist ein Cloud Network Spezialist mit Sitz in Coventry, UK. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat es sich vom On-Prem-IT-Systemspezialisten zu einem innovativen Managed-Services-Anbieter im Rahmen der Cloud-Dienste entwickelt. Das Unternehmen ist stolz auf seine Kombination aus Know-how, Zuverlässigkeit und Qualität, mit der es seinen Kunden herausragenden Service bieten kann. Netmetix gehörte seit 2018 zu den TOP 3 Wildix Partnern im UK Channel.

blu-networksMedica Group Srl