intersport-logo

Die Intersport Geschäfte in Lyon haben die UC-Lösung von Wildixgewählt.
Die Ziele sind: den Kundenservice zu verbessern, Effizienz zu erhöhen und Kosten zu senken.

“Unsere Kunden wollen technische Ratschläge haben oder die Verfügbarkeit eines Produkts überprüfen” erklärt Bruno ForquetVerkaufsleiter von Caribou-Intersport, einer der Niederlassungen in Lyon. “Die Effizienz des internen Kommunikationssystems trägt sehr zur Kundenzufriedenheit bei.”

Mit zwei Geschäften in der Stadt, Croix Roux und Villeurbanne, 5 km voneinander entfernt und dem Bau eines anderen Geschäftes (März 2014) in einem Einkaufszentrum, waren die alten Telefonanlagen fast überfordert. Die zwei alten Geschäfte bekommten ihre eigene PBX. “Das Ziel war, die Unabhängigkeit der zwei Filialen zu gewährleisten und eventuelle Probleme zu vermeiden ”

“Außerdem verursachten die häufigen Anrufe zwischen den zwei Geschäften hohe Kosten”, sagt Bruno Forquet.

Die Ladenkette begann dann mit der Firma Clic on Line eine alternative Lösung zu suchen. Clic on Line ist der Lieferant von Telekommunikationsdiensten, der die erste Installation einer PBX in den zwei alten Intersport Geschäfte installiert hatte.

“Meine ersten Installationen mit Wildix waren gut, deshalb habe ich sofort gedacht, dass diese Lösung sich den Bedürfnissen des neuen Kunden anpassen konnte” erklärt Christophe FrottierChef von Clic on Line

“Die Lösung hat uns sehr bald fasziniert.” sagt Bruno Forquet “Wir sahen die Möglichkeit, unser System zu vereinfachen. Eigene PBX ist in jeder Niederlassung intalliert, um die Unabhängigkeit zu garantieren. Diese sind aber miteinander verbunden: so tauscht das System Daten über IP aus und nicht über das Netwerk des Operators. Das bedeutet eine deutliche Kostensenkung.”

Bruno Forquet fährt fort: “Wildix hat uns Funktionalitäten angeboten, die wir uns für unsere kleine Installation kaum vorstellen konnten. Der Präsenzstatus der Kollegen, zum Bespiel. Mit einem einzigen Blick sehen wir, ob die Person online und verfügbar für die Weiterleitung eines Anrufs ist – auch wenn diese Person mobil arbeitet. Keine manuelle Suche mehr, keine Anrufe an die verschiedenen Niederlassungen, um einen Manager zu finden. Der Präsenzstatus bedeutet, Zeit und Effizienz zu gewinnen: das hat einen großen Einfluss auf das Image unserer Firma bei den Kunden”

Am meisten begeistert die Videokonferenzfunktion den Niederlassungsleiter von Caribou Intersport: “Früher mussten die Mitarbeiter außer Haus, um an einem Meeting teilzunehmen oder Informationen über neue kommerzielle Initiativen zu bekommen. Mit Wildix Collaboration kann man auch ohne Fahrtkosten während einer Videokonferenz Dokumente und Präsentationen teilen. Wenn man weiß, wie viel Zeit man in Lyon im Stau verliert, liegen die Vorteile dieser Lösung direkt auf der Hand.”

FRÜHER MUSSTEN DIE MITARBEITER AUSSER HAUS, UM AN EINEM MEETING TEILZUNEHMEN ODER INFORMATIONEN ÜBER NEUE KOMMERZIELLE INITIATIVEN ZU BEKOMMEN. MIT WILDIX COLLABORATION KANN MAN AUCH OHNE FAHRTKOSTEN WÄHREND EINER VIDEOKONFERENZ DOKUMENTE UND PRÄSENTATIONEN TEILEN. WENN MAN WEISS, WIE VIEL ZEIT MAN IN LYON IM STAU VERLIERT, LIEGEN DIE VORTEILE DIESER LÖSUNG DIREKT AUF DER HAND.

Bruno Forquet
Verkaufsleiter von Caribou-Intersport

intersport